Jacques Brel

Guten Abend Monsieur Jacques Brel

Schon einige Male stand im Heinrich-Heine-Club ein Sänger auf der Bühne, der sich auf der Gitarre begleitete, aber ein Diplom als Opernsänger hatte wohl keiner von ihnen. Anders der Franzose Philippe Huguet, der am 25. November 2019 vor ausverkauftem Haus Chansons von Jacques Brel in französischer Sprache interpretierte. Mit ausgebildeter Stimme und einer großen Bandbreite an  Modulation verstand er es, diese tieftraurigen Lieder mit einem Hauch von Heiterkeit und manchmal sogar mit liebevoller Ironie so zu präsentieren, dass das Publikum ergriffen und begeistert war.

Zur Fotostrecke

Jacques BrelJacques Brel

Klick auf ein Foto führt zum jeweiligen Album (Vollbild) mit weiteren Fotos.


Neue Fotos bzw. Alben