Schwanheimer Alteichen

Bedeutende Bäume in Frankfurt am Main

Frankfurt hat in seinen Park- und Grünanlagen viele interessante Bäume. Teilweise gehören sie zu den national bedeutenden Bäumen (NBB). Die ältesten stehen im Schwanheimer Wald: die sogenannten 1000-jährigen Eichen. Es handelt sich um einen alten Hute- oder Hudewald, der zur Fütterung des Haustiere diente (Schweine, Rinder ...). Die folgenden Bäume in Frankfurt habe ich fotografiert:

  • Schwanheimer Alteichen
  • Rosskastinie auf dem Schäferköppel (ABB)
  • Pyramiden- oder Säuleneiche im Palmengarten (ABB)
  • Goethe-Ginkgo am Petri-Haus
  • Sumpfzypresse im Frankfurter Zoo
  • Friedenseiche
  • Bäume im Park St. Georgen
  • Speierlinge

Als Arboretum sei der Park St. Georgen in Sachsenhausen hervorgehoben.

Links zu Alben und Gallerien mit Bäumen in Frankfurt a.M.

Zum Vollbildfoto

Verschiedene Alben

Bäume in FrankfurtBäume in FrankfurtBäume in FrankfurtBäume in Frankfurt

Klick auf ein Foto führt zum Album (Vollbild) mit weiteren Fotos.


Neue Fotos bzw. Alben